Renate Lackner - Praxis für Psychotherapie Coaching, Konzeptionelle Beratung

Meditation

Als langjährige ZEN-Schülerin von Sr. Ludwigis Fabian OSB fühle ich mich auch nach ihrem Tod im Juni 2016 der unter ihrer spirituellen Führung entstandenen Sangha (Weggemeinschaft) verbunden. Sie lehrte über 25 Jahre im Haus der Stille in Sachrang ZEN und KONTEMPLATION.

Ihre langjährigen Kursteilnehmerinnen und Kursteilnehmer bilden zusammen mit den von ihr autorisierten Lehrerinnen und Lehrer sowie ihren Lehrern, mit denen sie eng zusammengearbeitet hat, die Sachranger Sangha. Diese versteht sich als offene Meditationsgemeinschaft für Menschen, die sich auch weiterhin auf dem spirituellen Weg des ZEN und der KONTEMPLATION unterstützen und begleiten.

Im September 2016 fand ein erstes Treffen der Weggemeinschaft statt, in dem es u.a. um eine Neuausrichtung der Sangha ging.

Die Ergebnisse finden Sie im 1. Newsletter
Eine Anmeldung zum Newsletter ist unter www.sein-in-der-zeit.at möglich.

2017 findet das Treffen vom 29.9.-1.10.17 im Kloster Plankstetten statt. Sie sind herzlich eingeladen, dabei zu sein.
 

Newsletter der Sachranger Sangha (Gemeinschaft)

DVD mit Sr. Ludwigis Fabian OSB

DVD Sr. Ludwigis

Sr. Ludwigis hat sich zeitlebens standhaft jeglichen Ton- und Bildaufnahmen verweigert. Umso dankbarer waren wir, als sie uns nach einstündiger Diskussion dieses Interview gewährte. Es wurde 2013 an ihrem letzten Weihnachts-Kontemplationskurs im Haus der Stille Sachrang aufgenommen. Ludwigis hat unzähligen Menschen den Weg zu Kontemplation und Zen gezeigt. Sie war ein wunderbarer Mensch und eine begnadete Lehrerin.

Welche Erfahrungen haben Ihre Jugend geprägt und was hat Sie zum Ordenseintritt bewogen?
Wie sind Sie dann nach Westdeutschland gekommen und wohin führte Ihr weiterer Weg?
Wann kamen Sie erstmals in Kontakt mit Zen-Meditation?
Wie sind Sie nach Japan gekommen und dort Pater Lassalle begegnet?
Wie endete ein typisches Sesshin bei Yamada?
Was bedeutet Ihr Zen-Lehrer-Name?
Wann und wie haben Sie selbst Zen zu lehren begonnen?
Zen und Kontemplation – wie geht das zusammen?
Verbinden Sie eine besondere Erinnerung mit diesem Haus (Haus der Stille)?
Hat Zen Ihr Verständnis vom Christentum und von Jesus verändert?
Ist Zen das Herz aller Religionen?

Dauer: 44 Min
Sprachen: Deutsch
Preis: 12,95 EUR
Zu bestellen unter: www.lp-muc.com
 

Der Lebenslauf von Sr. Ludwigis zum Herunterladen

Informationen zu Kursangeboten der Lehrerinnen und Lehrer sowie Sitzgruppen finden Sie unter nachfolgenden Links

Renate Lackner
 

Renate Lackner
Diplomsozialpädagogin (FH)
Psychotherapie (HeilprG)
ECP