Renate Lackner - Praxis für Psychotherapie Coaching, Konzeptionelle Beratung

Settings

Paartherapie

Einzeltherapie

Viele Paare sind in „Teufelskreisen“ aus wechselseitigen Anschuldigungen, Vorwürfen, Kritik und Rechtfertigung gefangen. Es kommt zu häufigen Konflikteskalationen oder zu Rückzugsmanövern, die letztlich zu einer emotionalen Entfremdung führen. Nonverbale Prozesse (Tonfall/Mimik/Gestik/Körperhaltung) spielen dabei eine ebenso wichtige Rolle wie verbale Kommunikationsmuster.

Hinter der Wut, der Trauer, der Enttäuschung und Verzweiflung, vielleicht auch der Langeweile und Resignation fühlen Sie noch etwas anderes: Liebe. Verantwortung. Hoffnung.

Im Therapieprozess werden Sie als Paar angeregt, Auswege aus den sich oft wiederholenden „Teufelskreisen“ zu finden, Wege der konstruktiven Konfliktlösung zu erlernen und sowohl Raum für Autonomie als auch für Nähe und Intimität zu schaffen.

Schweigepflicht und Diskretion sind selbstverständlich.